banner
Über uns

Ihr findet hier unser Selbstverständnis, Stellungnahmen zu verschiedenen Bereichen, Eigene Texte und eine Kontaktmöglichkeit. Noch ist nicht alles vollständig.

Selbstverständnis | Eigene Texte | Kontakt
hermitdemschoenenleben
 
Selbstverständnis

Im diesem Text legen wir kurz zusammengefasst die Grundlagen unserer politischen Arbeit dar. Ein ausführlicherer Text dazu ist noch in Arbeit.
Die Entwicklung grundlegender Analysen und Positionen ist ein stetiger Prozess. Sowohl Texte zu spezifischen Themen, etwa in Form von Aufrufen und Flugblättern, als auch umfassendere programmatische Diskussionen, intern wie auch mit weiteren Organisationen, sind für uns Teil dieses Prozesses.
bild eigenetexte

Eigene Texte


Hier sind die u.E. wichtigsten der von uns veröffentlichten Texte zu finden - Flugblätter, Diskussionsbeiträge, Broschüren etc.

kontaktbild Kontakt

Bitte benutzt unseren PGP-Schlüssel um uns eine Email zu schreiben.
Ihr könnt uns Emails direkt schreiben oder für kurze Hinweise u.ä. den Formmailer benutzen, vergesst dort aber nicht, die eigene Emailadresse anzugeben, falls eine Rückmeldung erwünscht ist.
Unsere Mailadresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontaktformular | PGP - Schlüssel

Termine

Meldungen

Kampagne gegen AfD und Repression

Eine neue Kampagne unter dem Motto: "entschlossen und solidarisch" soll anstehende Verfahren gegen AntifaschistInnen nach den Protesten gegen die AfD am 30.04.16 begleiten.

[mehr]

G20 Gegner aus Rostock in Haft!

Nach Hausdurchsuchungen am 1. Juli in Rostock wird ein Genosse bis nach dem Gipfel in Haft festgehalten. Wir grüssen den Genossen und wünschen im viel Kraft.

Wir lassen uns von diesem Abschreckungsversuch nicht abbringen, sondern fahren morgen mit vielen entschlossen AktivistInnen mit dem Zug nach Hamburg.

[mehr]

Text zum G20-Gipfel

Der Arbeitskreis Internationalismus Stuttgart hat einen Text gegen den G20-Gipfel veröffentlicht. Darin geht es u.a. um die Frage wie ein antikapitalistischer Antimilitarismus in der Praxis aussehen kann. Zum Text

 

Tausende gegen Naziaufmarsch

Mehrere tausend Menschen haben am vergangenen Samstag gegen den Aufmarsch von knapp 300 Faschisten in Karlsruhe-Durlach protestiert.Aus Stuttgart reisten über 100 AntifaschistInnen gemeinsam zu den Protesten nach Karlsruhe. Hier ein erstes Kurzfazit

 

Videotipp

/default.jpg" width="echo $width_thumb; px" height="echo $height_thumbs; px"> // //} ?>

E-Mail-Newsletter

Der Newsletter wird unregelmäßig per Email verschickt und beinhaltet aktuelle Meldungen, Ankündigungen und Berichte. Der Schwerpunkt liegt auf Stuttgart und der Region.

Auf dieser Seite suchen

Neu eingefügt

  • 12.07.2017 Mittelspalte, Termine, Meldungen


  • 03.07.2017 Meldungen


  • 01.07.2017 Mittelspalte


  • 16.06.2017 Mittelspalte, Termine


  • 06.06.2017 Meldungen, Termine