banner

links nachrichten

Nachrichten


Hier sind die unseres Erachtens momentan wichtigsten deutschsprachigen Nachrichtenseiten aufgeführt.

Allgemein:

Junge Welt
Webseite der Tageszeitung Junge Welt, dort können bis auf wenige Ausnahmen alle Artikel kostenlos online gelesen werden.

Indymedia
Eine in der Regel sehr aktuelle Nachrichtenseite, in der ausschließlich von AktivistInnen und Einzelpersonen selbstverfasste Artikel zu finden sind. Niveau und Relevanz schwanken dementsprechend.

 

Perspektive Online - Nachrichtenportal

Tägliche Nachrichten von unten und Gastbeiträge verschiedener Redakteure

Labournet
Hier sind in zahlreichen Unterkategorien Texte und Meldungen insbesondere aus den Bereichen Arbeitskämpfe und Gewerkschaftsarbeit zu finden.

 

re:volt Magazin

Diskussions-Plattform und Nachrichtenportal mit Debattenbeiträgen

 

Lower Class Magazin

“Proletkulturjournalismus von der Straße für die Straße”

 

Analyse und Kritik

Linke Monatszeitung

Trueten Blog
Insbesondere aus der Region Stuttgart finden sich hier Termine, Berichte, Bilder, Diskussionsbeiträge und mehr.

Redglobe
Der DKP nahestehendes Nachrichtenportal insbesondere mit Berichten zu internationalen Themen und entsprechenden weiteren Verweisen.



International:

amerika21
Umfassendes Nachrichtenportal zur Entwicklung in Lateinamerika.

Kolumbieninfo
Meldungen und Texte der kolumbianischen Widerstandsbewegung, insbesondere der Guerilla FARC/EP.

Chiapas 98
Nachrichten aus Mexiko, mit Schwerpunkt auf der zapatistischen Bewegung in Chiapas.

Informationsstelle Kurdistan
Artikel zur Situation in den kurdischen Gebieten.




Meldungen

Video Nachtrag zur Aktion gegen die faschistische Pseudogewerkschaft "Zentrum Automobil"

Hier noch ein Video-Nachtrag zu einer Aktion Anfang März. Nach den Betriebsratswahlen in Untertürkheim wurde in der Nacht auf den 7. März der Sitz des Vereins „Zentrum Automobil“ in Stuttgart – Untertürkeim mit Farbbeuteln und Parolen markiert. Zum Video

 

Solidarität mit Efrîn – Reflexion unserer Praxis

Die Initiative Kurdistan-Solidarität hat eine Reflexion zu den lokalen und bundesweiten Solidaritäsaktionen der letzten Wochen verfasst. Weiter

 

Sitz der faschistischen Pseudogewerkschaft "Zentrum Automobil" markiert

In der Nacht nach den Betriebsratswahlen in Untertürkheim haben wir, Antifaschistinnen und Antifaschisten, den Sitz des Vereins „Zentrum Automobil“ in Untertürkeim mit Farbbeuteln und Parolen markiert. Bericht und Bilder

 

Tausende bei Solidaritätsdemonstration mit Afrin

Mit Schildern, Fahnen und lautstarken Parolen haben am 24.2. rund 3.000 Menschen in Stuttgart gezeigt, dass sie nicht müde werden, in Solidarität mit Afrin auf die Straße zu gehen. Bericht und Bilder

 

E-Mail-Newsletter

Der Newsletter wird unregelmäßig per Email verschickt und beinhaltet aktuelle Meldungen, Ankündigungen und Berichte. Der Schwerpunkt liegt auf Stuttgart und der Region.

Auf dieser Seite suchen